Anmelden
DE
Einrichtung

pushTAN Schritt für Schritt einrichten

Das brauchen Sie

Ihr Konto ist für das Online-Banking Ihrer Sparkasse freigeschaltet und Sie haben die kosten­freie S-pushTAN-App für iOS oder Android auf Ihrem Smart­phone oder Tablet installiert.

TAN empfangen und verwenden

Zur Freigabe eines Auftrags öffnen Sie die S-pushTAN-App und melden Sie sich an. Prüfen Sie, ob die Daten in der App mit Ihrem Auftrag übereinstimmen und geben Sie diesen wie gewohnt mit der angezeigten TAN frei.

pushTAN erstmalig freischalten und einrichten

Nachdem Sie Ihr Online-Banking mit pushTAN freigeschaltet und die kosten­freie App herunter­geladen haben, müssen Sie das Verfahren für die erste Nutzung einrichten. Hier lesen Sie Schritt für Schritt, wie’s geht.

Anmeldung

Einfach anmelden

Passwort festlegen

Um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff zu schützen, vergeben Sie ein Passwort, bestehend aus mindestens 8 Zeichen.
Wichtig: Das Passwort sollte sich aus Groß- und Kleinbuchstaben, Ziffern und Sonderzeichen zusammensetzen. Je komplexer die Zusammenstellung, desto sicherer ist Ihr Passwort. Hiermit melden Sie sich zukünftig in der App an.

Passwortverlust

Sie haben das Passwort für Ihre pushTAN-App  mehrmals falsch eingegeben oder vergessen und können die pushTAN-App deswegen nicht mehr starten.

Bei Verlust des Passwortes sind drei Schritte notwendig:

  1. pushTAN-App zurücksetzen, in dem Sie mehrfach das bisherige Passwort falsch eingeben.
  2. Vergeben Sie ein neues Passwort.
  3. Nun können Sie über den Punkt "Registrierungsdaten anfordern" Ihre App erneut aktivieren.
 
Login

Starten Sie die App und geben Sie Ihr selbstgewähltes Passwort ein, wenn Sie danach gefragt werden. Alternativ können Sie auch Touch ID oder Face ID nutzen.

Neues Smartphone

Wenn Sie ein neues Smartphone haben, müssen Sie die App erneut installieren und einrichten. Dazu benötigen einen neuen Registrierungsbrief.

Registrierungsbrief anfordern.

Service-Bereich des Online-Bankings

oder

Sie melden sich telefonisch unter 0241 / 444 5000.

Sonstiges

Haben Sie weitere Fragen?

Ich bekomme keine Benachrichtigungen

Bitte aktivieren Sie die Benachrichtigungen (Push-Mitteilungen) in den Einstellungen Ihres Smartphones, ansonsten kann Ihnen die pushTAN-App keine Hinweise schicken, wenn eine neue TAN vorliegt.

Wo muss ich den Freischaltcode eingeben?

Der Freischaltcode muss im Online-Banking Ihrer Sparkasse Aachen eingegeben werden. Bitte loggen Sie sich mit Ihrem Anmeldenamen oder Ihrer Legitimations-ID und Ihrem PIN ein. Im Anschluss werden Sie direkt aufgefordert den Freischaltcode einzugeben.

Ich kann den QR-Code nicht einlesen. Was muss ich tun?

Wenn aus technischen Gründen das Einlesen des QR-Codes nicht funktioniert, können Sie den Registrierungscode auch von Hand in die dafür vorgesehenen Felder der pushTAN-App übertragen. Hierzu betätigen Sie die Schaltfläche  "manuelle Eingabe" am unteren Rand Ihres Smartphone-Bildschirms.

 Cookie Branding
Schließen

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, um Ihnen die Funktionen auf unserer Website optimal zur Verfügung zu stellen. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, die lediglich zu Statistikzwecken, zur Reichweitenmessung oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Detaillierte Informationen über Art, Herkunft und Zweck dieser Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“ können Sie bestimmen, welche Cookies wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung verwenden dürfen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, dem Einsatz von Cookies, die nicht Ihrer Einwilligung bedürfen, zu widersprechen. Durch Klick auf “Zustimmen“ willigen Sie der Verwendung aller auf dieser Website einsetzbaren Cookies ein. Ihre Einwilligung ist freiwillig. Sie können diese jederzeit in "Erklärung zum Datenschutz" widerrufen oder dort Ihre Cookie-Einstellungen ändern.

i